BEHÖRDE FÜR STADTENTWICKLUNG UND UMWELT IN HAMBURG
  • Realisierungszeitraum 2010 - 2013
  • BSU Hamburg
  • Bauherr Sprinkenhof AG (Hamburg)
  • Fläche / Bausumme 23.000 qm | 3.100.000 €
  • in Zusammenarbeit mit: SSR Landschaftsarchitektur (Hamburg), Sauerbruch Hutton (Berlin), OBERMEYER Planen + Beraten GmbH (Hamburg)
  • Pflanzplanung Prof. Mark Krieger HSR Rapperswil

Konzept

Die Entwurfsidee der Außenräume nimmt Bezug auf die Ziele und Aufgabenbereiche der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, wie Landschaftsplanung, Nachhaltigkeit, Boden- und Klimaschutz und setzen sie in Gestaltungsstrukturen um. Aus einer Auswahl von Bildern typischer Hamburger Landschaften wie die teppichartigen Geestlandschaften und Priele an der Elbe wurden die Freiraumstrukturen auf den Dachterrassen und dem Gartenhof abgeleitet. Die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit werden insbesondere bei der Dachbegrünung und Materialauswahl berücksichtigt.

Gartenhof

L+

Landschaftsarchitektur

Schanzenstraße 117, 20357 Hamburg
+49 (40) 42900580
info@L-plus.de